Schenkel: Bloggen in der Politik

6 11 2006

Einer der am besten verlinkten und angesehensten Schweizer Politblogger ist Christian Schenkel. Er betreibt u.a. eDemokratie.ch, eDemokratie.eu. Im April hat er ein Papier zur Schweizer politischen Blogosphäre verfasst: Bloggen in der Politik. Über Chancen und Risiken von social software in der politischen Kommunikation.

Seine 5-seitige kurze Studie enthält auch einen Überblick über die Schweizer Blogosphäre (auch Blogsphäre genannt):

  • idealistisch motivierte Blogs (Blogs, die gesellschaftliche Themen jenseits der parteipolitischen Grenzen, aber an klaren Ideen orientiert diskutieren): www.freilich.ch, www.ordnungspolitik.ch, libera.lism.us, www.edemokratie.ch, intervention.ch/vlog
  • issue motivierte Blogs: befassen sich mit ausgewählten Themen der Tagespolitik. z.B.: www.asylpolitik.ch, blog.ja-zur-komplementaermedizin.ch
  • politische Watchblogs: beobachteen etablierte Parteien und deren Personal in ihrem politischen Tun und übt an ihnen – falls aus der Sicht des Bloggers nötig – Kritik. z.B. www.ignoranz.ch/
  • aktivistisch motivierte Blogs: soziale Bewegungen nützen zunehmend Blogs, um sich mit ihren Sympathisanten zu vernetzen. z.B.: http://www.pnosblog.blogspot.com [funktioniert offenbar nicht mehr] , www.turn.ch/danceoutwef
  • personenbezogene Blogs: Politikerinnen und Politiker, die – vorab in Wahlkampfzeiten – selbst zu bloggen. z.B.: kunz.freeflux.net/blog, www.christa-markwalder.ch/weblog/daily-blog
  • parteipolitisch motivierte Blogs: klassische Parteien, die auf Bundes-, Kantons- und Gemeindeebene vermehrt social software für die politische Kommunikation einsetzen. z.B. www.svp-ch.blog.de [inzwischen allerdings nicht mehr in Betrieb zugunsten eines „Diskussionsforums“].
  • Man darf gespannt sein, wie sich die politische Blogosphäre der (Deutsch-)Schweiz im Hinblick auf die eidgenössischen Wahlen 2007 verändern wird und ob sich viele auf dem politischen Parkett ein persönlichliches Marketing-Blog zulegen werden.

    Advertisements

    Aktionen

    Information

    9 responses

    6 11 2006
    Christian Schenkel

    Hallo Sarah

    Danke für die Erwähnung. Werde dein Blog natürlich mit höchster Aufmerksamkeit verfolgen. Viel Glück bei deiner Arbeit. Wäre am Resultat sehr interessiert 😉

    Gruss aus Bern

    6 11 2006
    eDemokratie.ch » Blog Archive » Watchblog für Politik-Blogs

    […] Ups! Da bin ich ja auch schon persönlich erwähnt: «Schenkel: Bloggen in der Politik» […]

    6 11 2006
    M.M.

    Noch ein politisches Weblog: http://arlesheimreloaded.twoday.net/, wird hin und wieder in den Medien erwähnt. Finde das Thema hochinteressant, insofern auch, weil meine Beobachtung zeigt, dass in der Schweiz kaum politische Blogs gibt und wenn ja, diese ziemlich ohne Relevanz vor sich herschreiben. Aber ich lasse mich sehr gerne, auch aus beruflicher Neugierde, vom Gegenteil überzeugen.

    7 11 2006
    Karl

    Da fehlen noch einige Blogs. Weiterrecherchieren ist angesagt…

    7 11 2006
    Sarah

    Danke für die Hinweise! Dies ist erst der Anfang, lieber Karl. Bin mir bewusst, dass ich erst an der Aussenhülle der politischen Blogosphäre (der Deutschschweiz) gekratzt habe. Das zackige Feedback erstaunt mich ohnehin. Auch Hinweise von Karl nehme ich gerne entgegen.

    11 11 2006
    M.M.

    Da Sie hier etwas Pause machen und ich denke, dass Ihr Thema gar nicht so einfach zu packen ist, vielleicht ein positives Beispiel über die konkrete Wirkung von Weblogs auf die politische Diskussion in einer Gemeinde am Beispiel von Arlesheim. Wir hatten dort, damals noch anonym, eine Kampagne für die Einführung der Tagesschule stark. Die Kampagne lief während mehrer Wochen, unerbittlich. Die Basler Zeitung griff das Thema auf von den anonymen Arlesheimer Bloggern. Wir waren Gegenstand von Parteisitzungen. Sie finden den ganzen Vorgang und Dutzende von Einträgen unter „Tagesschule“. Schliesslich griff die FDP das Thema auf. Es wurde ein entsprechender Antrag an der Gemeindversammlung gestellt und heute ist die Tagesschule Bestandteil des neuen Leitbildes der Gemeinde. Ich gehe mal davon aus, dass dies das erste Mal in der Schweiz war, dass mit einem Weblog direkt politischer Einfluss genommen wurde. Obwohl wir nur „lokal“ verankert waren, hatten wir so zwischen 50 und einer Spitze von fast dreihundert Besuchern täglich. Soviel Aufmerksamkeit für eine Thema zu bekommen, schafft keine Lokalpartei.Befriedigt wurde damit vor allem das Bedürfnis der Leute, sich am politischen Prozess zu beteiligen ohne einer Partei beitreten und sich in einem verrauchten Hinterzimmer treffen zu müssen. Stehe Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie mehr erfahren möchten.

    11 11 2006
    bugsierer

    spannend, was du hier vor hast. ich werde dich auf jeden fall abonnieren. was ich aber ziemlich mühsam finde, ist die weisse resp. gräuliche schrift auf schwarzem grund, das ermüdet sehr schnell und macht das lesen am bildschirm noch problematischer als es eh schon ist.
    abgesehen davon macht das viele schwarz einen etwas tristen eindruck und soweit ich mich an dein berlin-blog erinnere, bist du doch nicht so eine triste person, oder?

    12 11 2006
    bugsierer

    ja aber hallo, das ging ja ganz quick mit dem neuen layout. super. liest sich sehr viel entspannter. und der neue header passt gut zum thema. bravo.

    12 01 2007
    theredpill.twoday.net

    Politische Blogs in Deutschland

    Die Frage ist, ob sich diese Liste auch so auf Deutschland übertragen lässt.
    Von der Form her müsste es doch eigentlich ähnliche Blogs auch in Deutschland geben. Nur, wo sind die? Für einen Neuling wie mich, ist die Blogosph&…

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s




    %d Bloggern gefällt das: