Einflussreicher US-Politblogger

12 07 2007

Zunehmend halte ich den politischen Einfluss von Blogs für sehr beschränkt. Denn auch wenn sich in der Schweiz nun auf die Wahlen im Herbst viele Parteien zögerlich für den Online-Wahlkampf rüsten, weil man neue Macht durch Neue Medien erhofft, werden die Wahlen nicht im Internet entschieden.

Das Interview der Netzzeitung mit dem bekannten US-Blogger Steve Clemons, der mit seiner Washington Note eine Millionenleserschaft anzieht und eine prägende Stimme im US-Präsidentschaftswahlkampf ist, lässt allerdings andere Zukunftsperspektiven erahnen.

Interessante Punkte aus dem Interview:

  • «Politische Blogger sind in den USA sehr einflussreich, da es verhältnismässig wenige gibt.»
  • «Im Internet entsteht eine neue Art von Öffentlichkeit, ein neues Öko-System. NGOs und Politiker versuchen gleichermassen, zu diesen Zielgruppen vorzudringen.»
  • Online-Wahlspenden: Clinton hat mit Online-Spenden 4,2 Millionen Dollar eingenommen, Obama 6,9 Millionen Dollar
  • Das politische Bloggen in Deutschland ist noch nicht so erfolgreich. Woran liegt das?
    «Ich denke dass hat mit der Internet-Durchdringung zu tun. In den USA gibt es rund 45 Millionen Leser politischer Blogs. Das liegt auch daran, dass viele ältere Menschen online sind.»
Advertisements

Aktionen

Information

One response

8 09 2009
Maik

Ich glaube schon das die Blogs auch jetzt bei der Bundestagswahl eine bedeutende Rolle haben. Das sollte man nicht unterschätzen. Man sieht solche Sachen doch immer wenn es zum Beispiel zu Abmahnungen kommt und sich dann die ganzen Blogger schnell zusammen ziehen und Abmahner in die Flucht schlagen. Gibt es genügend Beispiele und auch so sind Blogger oftmals bedeutende Meinungsmacher!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: